save the date

 

 


 

Bundesrätin Karin Keller-Sutter,
Vorsteherin des eidgenössischen Justiz-
und Polizeidepartements
Rainer WielandVizepräsident des Europäischen Parlaments und Vorsitzender der Landesgruppe der CDU-Abgeordneten aus Baden-Württemberg
 

 

 


 

 

Verfolgen Sie die beiden Impulsreferate und die Diskussionrunde per Live Stream!

 

Thema: «CH-EU: Ein Erfolgsmodell trotz allem?»

 

 

Datum:   Montag, 17. August 2020

Zeit:       18.00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr 

              

Link:       https://youtu.be/xLf_9r1wYQE

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Was bedeutet die Kündigungsinitiative für die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und EU? Wie können wir gemeinsam für mehr Stabilität und Wohlstand sorgen? Zu diesen Fragen äussert sich die Bundesrätin Karin Keller-Sutter und der Vizepräsident des EU-Parlaments, Rainer Wieland. Die anschliessende Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft geht vertieft und kontrovers auf die Thematik ein. Verfolgen Sie unseren Live Stream.

 

Teilnehmende:

 

  • Bundesrätin Karin Keller-SutterVorsteherin des eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements
  • Rainer WielandVizepräsident des Europäischen Parlaments und Vorsitzender der Landesgruppe der CDU-Abgeordneten aus Baden-Württemberg
  • Regula Ruetz, Direktorin metrobasel
  • Elisabeth Schneider-SchneiterNationalrätin und Präsidentin Handelskammer beider Basel
  • Pierre Yves-Maillard, Nationalrat und Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes
  • Christoph Brutschin, Regierungsrat und Vorsteher des Departements für Wirtschaft, Soziales und Umwelt des Kantons Basel-Stadt
  • Monika Rühl, Vorsitzende der Geschäftsleitung von economiesuisse

 

  • Moderation: Dr. Brigitte Guggisberg, Geschäftsleiterin des WWZ Forum der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel 

 

Das detaillierte Programm finden Sie unter folgendem Link: 

https://www.hkbb.ch/de/dienstleistungen/veranstaltungen/unsere-veranstaltungen/20200817EU-CH.php 

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Ihr metrobasel Team 

 

 

 

 

------------------------------

Der metrobasel Sommeranlass ist ein jährliches Highlight im Veranstaltungskalender von Basel. Regionale, nationale sowie internationale Politiker und Personen aus Wirtschaft und Gesellschaft diskutieren rege über die Beziehung der Schweiz zur EU. Der diesjährige Anlass wird gemeinsam von metrobasel und der Handelskammer beider Basel veranstaltet.


Auch in diesem Jahr dürfen wir wieder auf Kooperationen mit der Europakampagne der economiesuisse «stark+vernetzt», dem Verein Regio Basiliensis sowie der Vereinigung Basler Ökonomen zählen und bedanken uns dafür herzlichst.

------------------------------

Besten Dank für das grosszügige Sponsoring von Henniez und Donati Vini.

 

 

 

  

 

Werden auch Sie Mitglied bei metrobasel

 

Wenn Sie Interesse an der Tätigkeit oder den Studien von metrobasel haben, uns als Mitglied unterstützen und an unseren Anlässen teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an info@metrobasel.org oder per Telefon unter 061 272 11 44.

 

Sehr gerne senden wir Ihnen weitergehende Informationen zu. Das Beteiligungsformular, unsere Statuten und Reglemente finden Sie hier.

 

Wir danken all unseren Partnern und Mitgliedern für die Unterstützung, welche die Projekte, Studien und Anlässe von metrobasel ermöglichen.

Geschäftsstelle

metrobasel, Aeschenvorstadt 4, 4010 Basel

T +41 (0) 61 272 11 44

 

Direktorin: Regula Ruetz

Administration: Andreas Hutter

E-Mail: info@metrobasel.org

 

Die metrobasel news finden Sie unter:

www.metrobasel.org