Liebe Partner, Mitglieder und Interessenten von metrobasel

 

Save the date: 26. August 2014, ab 17.30 Uhr

Wie wird sich die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative auf die Wirtschaftsregion Basel auswirken?

 

Am 20. Juni hat der Bundesrat die Eckwerte für die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative vorgestellt. Dabei wird vor allem die Kontingentierung der Grenzgänger die Region Basel vor Herausforderungen stellen. metrobasel nimmt zusammen mit der economiesuisse und dem Arbeitgeberverband Basel dies zum Anlass, die Umsetzungsszenarien und ihre Auswirkungen auf unsere Region zu diskutieren.

 

Wir freuen uns, dass eine hochrangige Vertretung des Bundes das Eintrittsreferat halten wird. Danach werden Vertreter aus der Wirtschaft, aus Verbänden und der Politik die Umsetzungsstrategie sowie mögliche Lösungen auf einem Podium diskutieren. Im Anschluss sind die Teilnehmenden herzlich zu einem Apéro eingeladen.

 

Tragen Sie sich schon heute den Anlass in Ihrem Kalender ein und sichern Sie sich Ihre Teilnahme, indem Sie sich bei uns anmelden (info@metrobasel.org). Der Anlass beginnt um 17.30 Uhr und wird im grossen Hörsaal ZLF der Universität Basel stattfinden. Nähere Informationen zum Anlass und das detaillierte Programm erhalten Sie bis Anfang August.

 

Beste Grüsse

 

Dr. Uwe H. Böhlke

Präsident metrobasel

Regula Ruetz

Direktorin metrobasel

 

 

Geschäftsstelle

metrobasel, Aeschenvorstadt 4, 4010 Basel

T +41 (0) 61 272 11 44

 

Direktorin: Regula Ruetz

Administration: Andreas Hutter

E-Mail: info@metrobasel.org

 

Die metrobasel news finden Sie unter:

www.metrobasel.org