06/2017

Themen in dieser Newsmail

 

 

 

   

 

Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins 2018!

 

Herzlichen Dank, an alle Partner, Mitglieder und Interessierte, die sich für metrobasel einsetzen und uns unterstützen!

 

In eigener Sache:

Die metrobasel-Geschäftsstelle bleibt vom 23. Dezember 2017 bis und mit 2. Januar 2018 wegen Betriebsferien geschlossen.

 

Ihr metrobasel-Team

 


 

«metrobasel report 2017»


Der «metrobasel report 2017» ist nun online!

 

Lesen Sie mehr zum Thema «Digitalisierung» in Beiträgen von Bundesrat Johann N. Schneider Ammann, Eric Scheidegger vom SECO, Monika Rühl von economiesuisse und vielen mehr. Selbstverständlich enthält der «metrobasel report 2017» auch Rückblicke zu allen Themen und Anlässen im 2017 von metrobasel.


Link zum metrobasel report 2017, Deutsch / Französisch

 

Die gedruckte Version wird in diesen Tagen, in einer Auflage von 320’000 Exemplaren, erscheinen.

 


 

 

 

metrobasel-Studie zu «Aging - Betreuung»

 

Wir erleben zurzeit einen demografischen Wandel hin zu einer älter werdenden Gesellschaft. In den kommenden zehn bis zwanzig Jahren wird die Anzahl der betagten Menschen, welche auf Betreuung angewiesen sind, stark zunehmen. Die wachsenden Betreuungsaufgaben können nicht nur von professionellen Fachkräften geleistet werden – dafür fehlen uns die Fachkräfte und die finanziellen Mittel. Je länger je mehr sind deshalb auch Angehörige und Bekannte gefordert, neben der Erwerbstätigkeit auch Betreuungsaufgaben für Menschen zu leisten, welche in ihrer Selbständigkeit eingeschränkt sind... mehr dazu.

 

Umfrage an Unternehmen:

 

Mit dieser Umfrage sprechen wir Sie als Arbeitgeber an!

Durch das Ausfüllen der Umfrage helfen Sie uns, die wichtige Perspektive der Arbeitgebenden in die weitere Diskussion einfliessen zu lassen.

 

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese Informationen und den nachfolgenden Link an Ihre Geschäftsleitung und/oder HR-Abteilung weiterleiten könnten. Link zur online-Umfrage für Unternehmen (Surveymonkey)

 

Diese Umfrage dauert ca. 15 - 20 Minuten. Alle Daten werden vertraulich behandelt und nur für die Projektarbeit der Fachhochschule Bern und die Studie von metrobasel verwendet.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die Umfrage bis zum 29. Januar 2018 ausfüllen und absenden könnten.

 

Neben der Befragung von Arbeitgebenden findet zeitgleich auch eine Befragung von erwerbstätigen Personen mit Betreuungsaufgaben statt. Falls Sie also die Möglichkeit haben, die Befragung an Ihre Mitarbeitenden weiterzuleiten, sind wir Ihnen natürlich ebenfalls sehr dankbar.  (Link zur Befragung von Privatpersonen)

 

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

 

 


 

Hinweise von Partnerorganisationen

 


 

 

 

Weltwirtschaftsaussichten 2018, mit Janwillem C. Acket

 

Thema:

Janwillem C. Acket ist einer der renommiertesten Chefökonomen der Schweizer Bankenszene. Seine Erläuterungen zu den weltwirtschaftlichen Zusammenhängen sind auch für Nicht-Ökonomen spannend und einleuchtend. Sie zeigen ein umfassendes Bild, welche Herausforderungen den Wirtschafts-Politikern bevorstehen und welche Chancen sich dabei für die Wirtschaft und die Anleger in 2018 ergeben.

 

Datum:

Mittwoch, 10. Januar 2018, 18.00 Uhr – 19.30 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Parterre Rialto, Birsigstrasse 45, 4054 Basel

 

metrobasel -Mitglieder und -Partner profitieren von Vorzugskonditionen.

Weitere Details finden Sie in der Einladung

 


 

«Institute of Molecular and Clinical Ophthalmology Basel (IOB)»

 

metrobasel freut sich, dass der Life Sciences Standort Basel durch das neu gegründete Augeninstitut, zusätzlich gestärkt wird. Ein wichtiger Grund für die Wahl des Standorts Basel sind sicherlich auch die hier verfügbaren hochqualifizierten Fachkräfte im Bereich der Forschung. Diesen Standortvorteil gilt es aus Sicht von metrobasel unbedingt zu erhalten.

 

Pressemappe: Neues Augeninstitut in Basel vereint Forschung und Klinik

 


 

Prapec Schweiz wächst nach Übernahme von Rewag:


Die Lottner AG, ein Unternehmen der Prapec Schweiz AG, ist seit 2017 Mitglied von metrobasel.

 

Gerne weisen wir auf die Medienmitteilung / Communiqué de presse zur Übernahme der Rewag in Oftringen (AG) hin.

 


 

Save the Date:


Das nächste «BEF Basel Economic Forum» findet am 16. November 2018 in Basel statt. Gleich im Anschluss wird auch der «Jungunternehmerpreis Nordwestschweiz» vergeben. Merken Sie sich schon heute das Datum in Ihrer Agenda vor!

 

Ab sofort können sich Firmen welche die Teilnahmebedingungen* erfüllen für den Jungunternehmerpreis 2018 anmelden. Hier anmelden

 

* Die Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Seite des obenen angegebenen Links, ganz unten.

 


 

Werden auch Sie Mitglied bei metrobasel

 

Wenn Sie Interesse an der Tätigkeit oder den Studien von metrobasel haben, uns als Mitglied unterstützen und an unseren Anlässen teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an info@metrobasel.org oder per Telefon unter 061 272 11 44.

 

Sehr gerne senden wir Ihnen weitergehende Informationen zu. Das Beteiligungsformular, unsere Statuten und Reglemente finden Sie hier.

 

Wir danken all unseren Partnern und Mitgliedern für die Unterstützung, welche die Projekte, Studien und Anlässe von metrobasel ermöglichen.

 

Geschäftsstelle

metrobasel, Aeschenvorstadt 4, 4010 Basel

T +41 (0) 61 272 11 44

 

Direktorin: Regula Ruetz

Administration: Andreas Hutter

E-Mail: info@metrobasel.org

 

Die metrobasel news finden Sie unter:

www.metrobasel.org